Suchmaschinen-Einblicke

28 Jan

Wie so viele Bloggerinnen und Blogger vor mir werde auch ich mir mal den Spaß gönnen. Und euch einen Einblick in die wirre Welt des Suchmaschinenverhaltens gewähren. Wie landen eigentlich (vermutlich wildfremde) Leute auf meinem Blog? Diese Frage scheint die ganze WordPress-Welt zu faszinieren und dank eines (offensichtlich mal gut funktionierenden) Tools dieser Plattform finden wir meist ganz belustigende Antworten drauf.

In den vergangenen Monaten sind einige interessante Kombinationen aus Wörtern gegoogelt worden, die direkt zu einem Link auf hassliebehamburg führten:

Beginnen wir mit den stadtrelevanten Themen. wie sicher wohnt man in lurup – das fragen sich die Leute ziemlich häufig. Also mir ist tatsächlich noch nichts passiert und ich fahre auch regelmäßig mit dem Bus durch die Gegend (zu allen Tages- und Nachtzeiten). lurup problemviertel – Ja, das ist es. Die Wasserrohre brechen regelmäßig, aber da wird gerade Abhilfe geschaffen.  Auch sind die Klempner nicht immer zuverlässig. allermöhe russen ghetto – das habe ich so nie behauptet. Aber gut zu wissen, was in euren Köpfen so vor sich geht, liebe Googler. was sagen touristen über hamburg – sorry, das weiß ich nicht. Vielleicht konnte ich trotzdem helfen.

Auch bei Fragen zur Tierwelt waren die Leute kreativ. katze die nach oben schaut – was erwarten die Leute, dabei zu finden? Zufälliger geht es eigentlich nicht. Außerdem finde ich bei einer solchen Suche auch keinen Link auf meine Seite. Mir fällt noch nicht mal ein Post ein, der ansatzweise Sinn ergibt. Na gut. karl mag die sonne aber nicht die hitze – das stimmmt. Bloß: woher wissen das nur die Leute da draußen? wie verhalten wenn eine schlange da ist – ich empfehle: gesittet hinten anstellen.

Außerdem waren wohl einige auf der Suche nach praktischen Tipps. was heißt eigentlich fyi – na, das ist doch klar: fyi ist das neue P.S. oder auch „f**** you, idiot“. coole ökoklamotten – ja, naja. Lass ich jetzt mal so stehen. auto knautschgesicht – die finde ich auch total cool. Ein Auto muss einfach ein symphatisches Gesicht haben, findet ihr nicht?

Die Suche geht weiter…

 

Advertisements

2 Antworten to “Suchmaschinen-Einblicke”

  1. nandalya Januar 28, 2014 um 12:37 pm #

    Und ich lache übers ganze Gesicht bei deinem Eintrag. Supi! 😀

    Bei mir nehmen die witzigen Anfragen auch schon wieder zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: